Fresenius-Kunstwettbewerb-Roboter-Leer

Home


Kunstwettbewerb

 
Technik für den Menschen

 
 
 
Die Teilnahmebedingungen

Kurzmeldung

„Technik für den Menschen“ – so lautet das Thema des Kunstwettbewerbs Fresenius Medical Care – Kunst und Technik. Er richtet sich an kunst­interessierte Jugendliche und junge Erwachsene.

Der Kunstwettbewerb

Fresenius Medical Care „Kunst & Technik“

Um jungen Künstlern zwischen 16 und 23 Jahren eine Plattform zu bieten, veranstaltet Fresenius Medical Care in Schweinfurt jetzt den Wettbewerb Kunst & Technik. Kreative Köpfe sind dazu aufgerufen, eine Idee im Bereich der bildenden Kunst (Gemälde, Plastiken, u.a.) innovativ zu gestalten. Für die Teilnahme am Wettbewerb können die Jugendlichen ihr Kunstwerk dann einfach einreichen. Eine Fachjury wird anschließend drei Gewinner küren. Deren Werke werden von Fresenius Medical Care käuflich erworben und dauerhaft im Unternehmensgebäude ausgestellt. Aber auch andere schöne Werke werden präsentiert und im Herbst im Rahmen einer Vernissage der Schweinfurter Öffentlichkeit vorgestellt.

„Technik für den Menschen“

Fresenius Medical Care hat den Anspruch einer lebenswerten Zukunft für Dialysepatienten. Daran orientiert sich auch das Thema des Wettbewerbs: „Technik für den Menschen“. Dies soll aber nur eine grobe Richtung darstellen. Wie das Thema umgesetzt wird, bleibt ganz den jungen Künstlern vorbehalten. Auch sehr abstrakte Formen sind daher nicht ausgeschlossen.

Die Unterstützer

Fresenius Medical Care
Stadt Schweinfurt
Kunstverein Schweinfurt

Einsendungen

Die Teilnahmebedingungen

Die Kunstwerke können bis zum 30. Juli (Adresse: Fresenius Medical Care, Hafenstraße 9, 97424 Schweinfurt, Stichwort: Kunstwettbewerb) eingereicht werden. Nach dem Einsendeschluss bewertet eine Fachjury alle Werke und trifft dann die Entscheidung, welcher Künstler für den ersten Preis 1500,– Euro, für den zweiten Preis 1000,– Euro und für den dritten Preis 500,– Euro erhält. Beim Auswahlprozess wird Fresenius Medical Care auch von seinen Partnern unterstützt, dem Kunstverein Schweinfurt e.V. und der Stadt Schweinfurt. Je zwei Vertreter bilden die sechsköpfige Fachjury.

Als Schirmherr des Kunstwettbewerbs fungiert Oberbürgermeister Sebastian Remelé, der auch selbst in der Jury vertreten sein wird.

Landkarte

Impressum

Wenn Sie mehr über den Kunstwettbewerb oder über Fresenius Medical Care wissen möchten, dann freuen wir uns, von Ihnen zu hören:


Gerryland Advertising GmbH

Dr.-Johanna-Stahl-Straße 3
97084 Würzburg
Geschäftsführer: Gerald Huter
Registergericht: Amtsgericht Würzburg, HRB 6279
USt-IdNr: DE134175927

Kontakt

Email: schroeter@gerryland.de
Tel: +49 (0) 9 31 | 6 19 09 – 0
Fax: +49 (0) 9 31 | 6 19 09 – 99
Inhaltlich verantwortlich: Sven Schröter

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Social Media